Startseite
Sanitär
Heizung
Öl-Heizkessel
(12,9 – 100 kW)
Gas-Heizkessel
(3,8 – 420 kW)
Öl-/Gas-Heizkessel
(80 – 20 000 kW)
Solarthermie und
Photovoltaik
Holzkessel
(110 – 13 000 kW)
Wärmepumpen
(5,4 – 106,8)
Klimatechnik
Systemtechnik
Vitocell
140-E / 160-E
Daten-
Kommunikation
TeleControl,
Service, Ge-
bäudeautomation
Vitocom 200 /
Vitodata 100
Vitohome 300
Vitoset
Heizsystem-
Zubehör
Vitoset
Pellet-Lagerung
und -Zuführung
Vitoset
PE-RT-5-Schicht-
Sicherheitsrohr
Vitoset
Wohnungs- und
Nahwärme
Übergabestationen
Referenzen
E-Mail
Anfahrt
Impressum

VITOCELL 140-E/160-E
Heizwasser-Pufferspeicher mit integriertem Solarwärmetauscher

Mit den neuen Pufferspeichern Vitocell 140-E und 160-E bietet Viessmann eine besonders effiziente Möglichkeit für die Einbindung von Solaranlagen zur Heizungsunterstützung.



Schichtladesystem

Zur schnelleren solaren Energienutzung hat der Vitocell 160-E ein Schichtladesystem. Dies führt zu einer zusätzlichen Verbesserung des solaren Ertrags durch die gezielte Anhebung im oberen Bereich und einer Absenkung der unten im Speicher herrschenden Temperatur.





Schichtladesystem vom
Vitocell 160-E







Vitocell 140-E

Vitocell 160-E


Vorteile auf einen Blick:

  • Verfügbar in den Speichergrößen 750 und 1000 Liter Inhalt
  • Vereinfachte Installation durch Integration des solaren Wärmetauschers. Keine zusätzliche Pumpe notwendig
  • Optimierung der Anschlussanordnung zur Einbindung von mehreren Wärmeerzeugern einschließlich Wärmepumpen und Festbrennstoffkessel
  • Verbesserung des solaren Ertrags durch zusätzliche Schichteinrichtung (Vitocell 160-E) – dadurch schnellere solare Energienutzung im oberen Speicherbereich
  • Trinkwassererwärmung über separates Frischwassermodul für Vitocell 140-E und 160-E möglich
  • Optional elektrische Zusatzheizung integrierbar