Startseite
Sanitär
Heizung
Öl-Heizkessel
(12,9 – 100 kW)
Gas-Heizkessel
(3,8 – 420 kW)
Öl-/Gas-Heizkessel
(80 – 20 000 kW)
Solarthermie und
Photovoltaik
Holzkessel
(110 – 13 000 kW)
Wärmepumpen
(5,4 – 106,8)
Klimatechnik
Systemtechnik
Vitocell
140-E / 160-E
Daten-
Kommunikation
TeleControl,
Service, Ge-
bäudeautomation
Vitocom 200 /
Vitodata 100
Vitohome 300
Vitoset
Heizsystem-
Zubehör
Vitoset
Pellet-Lagerung
und -Zuführung
Vitoset
PE-RT-5-Schicht-
Sicherheitsrohr
Vitoset
Wohnungs- und
Nahwärme
Übergabestationen
Referenzen
E-Mail
Anfahrt
Impressum

VITOHOME 300
Per Knopfdruck Komfort steigern und Heizkosten senken

Vitohome 300 von Viessmann ist ein funkbasiertes Haus-Automationssystem, das mehr Komfort bietet und zugleich hilft, den Energieverbrauch zu reduzieren. Mit ihr kann der Temperaturverlauf in jedem Raum individuell eingestellt und auf den Lebensrhythmus der Bewohner abgestimmt werden. Einmal eingestellt, sorgt Vitohome 300 automatisch für die gewünschte Temperatur – in jedem Raum einzeln und zu jeder Tages- und Nachtzeit.



Brennwerttechnik noch effizienter nutzen

Über die Kesselregelung Vitotronic steuert Vitohome 300 direkt die Kesselwassertemperatur. Als besonders lohnend erweist sich Vitohome 300 in Verbindung mit Brennwerttechnik für Öl oder Gas. Denn wenn die Raumtemperatur gesenkt wird, reduzieren sich auch Vor- und Rücklauftemperatur im System und die Vorteile der Brennwerttechnik können noch effektiver genutzt werden.



Automatische Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme ist besonders komfortabel: Einfach den Serviceknopf drücken und schon ist die Home-Automation in Betrieb. Alle Komponenten werden automatisch erkannt und mit der Zentraleinheit vernetzt. Ähnlich komfortabel ist auch die Nutzung. Ein großes Display, eine verständliche Klartextanzeige und der logische Aufbau der Bedienoberfläche an der Zentraleinheit machen dem Benutzer die Bedienung sehr leicht.



„Fenster-offen-Erkennung“

Nie mehr Energie beim Lüften verschwenden. Vitohome 300 erkennt automatisch, ob ein Fenster geöffnet ist und unterbricht sofort den Heizvorgang im entsprechenden Raum. So lange, bis das Fenster wieder geschlossen wird. Vitohome 300 kann jederzeit mit weiteren Funktionen für z. B. die Licht- oder Jalousiesteuerung nachgerüstet werden.



Problemlose Erweiterung
dank modularem System







Vitohome 300
Wohnungszentrale





Vorteile auf einen Blick:

  • Einzelraumregelung zur Anpassung der Temperatur an die Lebensgewohnheiten
  • Deutliche Heizkostenersparnis durch bedarfsgerechte Beheizung jedes einzelnen Raumes
  • Funkbasierte Übertragung, keine Verlegung von Kabeln notwendig
  • Erweiterbare Sicherheitsfunktionen, z. B. Anwesenheitssimulation, Panikschaltung, Rolllädensteuerung
  • Einfache Inbetriebnahme durch das Drücken des Serviceknopfes
  • Komfortable Bedienung mit übersichtlicher und leicht nachvollziehbarer Menüführung
  • Zentrale Regelung: keine zusätzliche Einstellung am Heizkessel notwendig, Trinkwassereinstellung über die Zentraleinheit von Vitohome 300
  • Flexible Ausbaumöglichkeiten durch offenen Funkstandard KNX-RF. Erlaubt die Ankopplung weiterer Systemkomponenten wie Licht- oder Jalousiesteuerung
  • Einsetzbar bei allen Vitotronic Regelungen, an die eine Vitotrol 300 anschließbar ist